Fellig ERR

Die Anreise

Wichtiger Hinweis: Einige Navis versuchen euch über Feldwege zu leiten, die nicht befahren werden dürfen oder führen euch zu einem falschen Ziel! Achtet daher auf etwaige Durchfahrtsverbotsschilder und orientiert euch an unserer Karte / Wegbeschreibung.

Adresse des Hauses:

Gerhart-Hauptmann-Haus
Außerhalb 1-3
64689 Grasellenbach-Scharbach
4937'02" Nord, 849'33" Ost
JN49jo
auf Mapgic

Anreise mit dem Zug

Mit dem Zug nach Weinheim an der Bergstraße. Von dort nach Fürth im Odenwald mit der Regionalbahn. Von dort können wir euch abholen.

Falls ihr von uns abgeholt werden wollt, so müsst ihr uns dies vorher mitteilen. Im Registrationsformular gibt es eine Option dazu. Ansonsten meldet euch bitte per E-Mail bis zum 29. Februar, danach sind wir nur noch per Telephon erreichbar.

Anfahrtsbeschreibung

Aus dem Norden: Fahrt Richtung Frankfurt ➔ Darmstadt

Aus dem Süden: Fahrt Richtung Karlsruhe ➔ Bruchsal

  • Fahrt dort auf die A5 auf und folgt ihr bis zum Weinheimer Kreuz.
  • Fahrt dort in Richtung Weinheim auf die B38 auf.
  • Biegt dann bei der ersten Möglichkeit nach Links auf die B3 ab.
  • Folgt dem Strassenverlauf geradeaus und fahrt durch den Saukopftunnel*
  • Bleibt auf der B38 und durchfahrt folgende Orte:
    • Mörlenbach
    • Rimbach
    • Fürth
  • Fahrt hinter Fürth geradeaus auf der Hauptstraße weiter (ihr verlasst dabei die B38)
  • Biegt danach an der nächsten großen T-Kreuzung nach Rechts ab Richtung Hammelbach/Scharbach.
  • Bleibt immer auf der Hauptstraße und durchfahrt Hammelbach komplett.
  • Biegt danach an der nächsten großen T-Kreuzung nach Rechts ab Richtung Litzelbach/Scharbach.
  • Bleibt immer auf der Haupstraße und durchfahrt Litzelbach komplett.
  • Biegt danach an der nächsten großen T-Kreuzung nach Rechts ab Richtung Scharbach.
  • Fahrt ca. 500m auf der Hauptstraße und biegt dann Rechts ab Richtung Gerhart-Hauptmann-Haus. (Diese Straße ist quasi ein asphaltierter Feldweg.)

Wenn ihr auf der Hauptstraße an einer Haltebucht mit Bushaltestelle vorbeikommt, seit ihr 50m zu weit und solltet dort wenden.

* = Saukopftunnel: Falls dieser gesperrt sein sollte, fahrt folgenden Umweg:

  • Biegt vor dem Saukopftunnel nach rechts ab und fahrt Richtung Weinheim.
  • Biegt an der nächsten großen T-Kreuzung nach links Richtung Birkenau ab.
  • Folgt dem Straßenverlauf am Steinbruch vorbei, durch Birkenau hindurch.
  • Fahrt am Ende nach Rechts wieder auf die B38 Richtung Mörlenbach.